I'm going wherever you will go...


I am an angel... but sometimes a bad angel... ^^
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Moi
  My Friends
  Für Katha
  Pics =)
  Tollsten Liedzeilen
  Zitate
  Schöne Sprüche
  Lustiges
  Liebesgedichte
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Irmic's Blog
  Flirtlife
  Only4YU
  10 Männer für dich!
  Laras Blog
  Kathas HP
  Nebos Blog
  Lukas' Blog
  Sabbo's Blog
  Klassenforum
  Lachkatzen XD
  Die Bilder meines Bruders


http://myblog.de/naddilein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die schönsten Zitate..


"Aus schönen Worten spricht nicht das Herz"
(Noel du fail)



"Der Ruhm ist die Sonne der Toten"
(Honoré de Balzac)



"Ein Freund ist jemand, der weiß, daß man ihn gerade braucht." (Oscar Wilde)



"Unglück macht Menschen, Wohlstand macht Ungeheuer"
(Victor Hugo)



"Der Weise redet nicht, der Redende weiß nicht." (Laotse)



"Die Wahrheit kommt mit wenigen Worten aus." (Laotse)



"Frauen erinnern sich noch an den ersten Kuss, wenn der Mann den letzten schon vergessen hat."´(Remy de Gourmont)




"Zweifle nicht an dem, der dir sagt, er hat Angst aber hab Angst vor dem, der dir sagt, er kenne keine Zweifel." (Erich Fried)




"Die Liebe lebt in lebenswürdigen Kleinigkeiten."
(Theodor Fontane)



"Das Denken gehört zu den größten Vergnügungen der menschlichen Rasse!"
(Galileo Galilei in B.Brechts Schauspiel "Leben des Galilei")



"Nicht den Tod sollte man fürchten, sonder das man nie beginnt zu leben!" (Marc Aurel)



"Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss es nur verstehen!" (Marie Curie)


"Ich weiß, dass ich nichts weiß." (Sokrates)


"Ich denke, also bin ich." (Decrates)


"Jeder sieht was du scheinst, nur wenige fühlen wie du bist." (Niccolo Machiavelli)



"Wieviele Freuden werden zertreten, weil die Menschen meist nur in die Höhe gucken und was zu ihren Füßen liegt nicht achten?" (Goethe)


"Was Leichsinn schwor, darf reif're Einsicht brechen!" (Shakespear)


"Wer interessieren will, muss provozieren!" (Salvador Dali)


"Tanzen ist Träumen mit den Beinen!" (Herwig Mitteregger)


""Ich rate, lieber mehr zu können, das man macht, als mehr zu machen, als man kann." (Berthold Brecht)


"Wenn sie immer nur das tun, was sie bisher getan haben, werden sie auch immer nur das bekommen, was sie bisher bekommen haben." (Henry Ford)


"Wenn wir eine Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bild etwas, was in uns selbst sitzt. Was nicht in uns selbst sitzt, regt uns nicht auf." (Hermann Hesse)


"Dinge wahrzunehmen ist der Kern der Intelligenz" (Lao-Tse)


"Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht." (Oscar Wilde)


"ZUm Denken sind wenige Menschen geneigt, obwohl alle zum Rechthaben." (Arthur Schoppenhauer)


"Die Geburt des Philosophierens ist das Sich-Wundern." (Ludwig Marcuse)


"Denken ist schwer, darum urteilen die meißten." (Carl Gustav Jung)



"Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze." (Oscar Wilde)



"Geht nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der uns dahin führt, wo andere bereits gegangen sind." (Alexander Graham Beli)


"Der Mensch ist frei geboren und liegt doch überall in Ketten."
(Jean-Jaques Rousseau)


"Wer sagt, hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht." (Erich Fried)


"Welche Regierung die Beste sei? Die,die uns lehrt, uns selbst zu regieren." (Goethe)


"Moralisten sind Menschen, die sich dort kratzen, wo es andere juckt." (Samuel Beckett)


"Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen, was man kann." (Duke Elligton)


"Was man mit Gewalt kriegt, kann man nur mit Gewalt behalten." (Mahatma Ghandi)


"Unsere Pflichten sind die Rechte anderer auf uns." (Friedrich Nietzsche)


"Manchen muss man auf die Füße treten, damit sie einem ins Gesicht schauen." (Rupert Schützbach)







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung